Für wen lohnen sich Photovoltaik Stromspeicher?

Photovoltaik Stromspeicher

Photovoltaik Speicher bzw. sogenannte Stromspeicher (häufig auch Solarbatterien, Solarakkus oder Solarakkumulatoren genannt), sind Energiespeicher, die einige Kilowattstunden Strom speichern können, um überschüssige Energie aus Photovoltaikanlagen zu speichern. Da in der Regel nur am Tag bei strahlendem Sonnenlicht Strom erzeugt werden kann, ist ein Stromspeicher sinnvoll, um die Nachtstunden zu überbrücken und ggf. den Eigenverbrauch an Strom beim Versorger zu reduzieren. Je nach Verbrauch und Speicher, ist es oftmals möglich nicht nur eine Versorgungssicherheit zu gewährleisten, sondern sich auch vom Energieversorger unabhängig zu machen. 

 

Ist ein Stromspeicher sinnvoll? 

Die Frage, ob ein Stromspeicher sinnvoll ist bzw. ab wann man einen Stromspeicher braucht ist von vielen individuellen Faktoren abhängig. Grundsätzlich steht man als Kunde aber immer vor der Frage, ob sich die Installations– und Anschaffungskosten lohnen. Vielleicht gibt es auch gerade wieder Förderprogramme, die eine Anschaffung eines Stromspeichers besonders sinnvoll machen? Die Lebensdauer des Stromspeichers ist ebenfalls eine Frage, mit welcher sich der Endverbraucher beschäftigen muss. Dann gilt es zu klären, ob man nicht doch lieber den überschüssigen Strom in das öffentliche Stromnetz einspeist und sich mit der Einspeisevergütung zufriedengibt. Hier hat man meist den Vorteil, dass so auch eine gewisse Form der Kompensation stattfindet und das ohne weitere Kosten oder anfallende Arbeiten. Man muss hierzu jedoch noch ergänzen, dass ehrlich gesagt in den wenigsten Fällen eine Einspeisevergütung wirklich besonders lukrativ ist. Da die degressiv konstruierten Förderprogramme nicht darauf ausgelegt sind für den Endkunden den besten Preis zu erwirtschaften, sondern andere Unternehmen zu animieren, die Preise anzupassen und konkurrenzfähiger zu werden. Nichtsdestotrotz gilt es beim Thema Preise auch an die zukünftige Strompreisentwicklung zu denken und sich zu fragen, ob man mit einem Stromspeicher den tendenziell eher steigenden Strompreisen nicht entgegenwirken möchte. Schließlich muss man sich beim Stromspeicher auch die Frage stellen wie Wartungs- und Reparaturkosten einen Einfluss auf das Thema Kosteneffizienz haben können. Und zum anderen wäre da die Frage, wie unabhängig man sich vom Netzbetreiber machen möchte. Ist das Ziel des Stromspeichers Autarkie oder möchte man einfach nur den Stromverbrauch am Abend kompensieren? 

 

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es beim Thema Stromspeicher einige Punkte zu beachten. Viele dieser Punkte kann man als Endverbraucher ohne professionelle Beratung vermutlich nur oberflächlich lösen. Wir hoffen Ihnen mit diesem Beitrag einige Fragen beantwortet zu haben und sollten Sie noch etwas nicht verstanden haben, dann melden Sie sich gerne bei uns. Egal ob Sie allgemein eine Frage haben oder konkret eine Frage zum Stromspeicher haben, wir beraten Sie gerne. 

Sie haben noch Fragen?

Der Beitrag hat Sie zum nachdenken angeregt oder Sie haben generell ein Anliegen? Schreiben Sie uns einfach!

Technische Probleme

Sie können uns momentan unter unseren Festnetznummern nicht erreichen. Falls Sie uns dennoch anrufen möchten, erreichen Sie unser Vertriebsteam unter folgenden Nummern:

Ansprechpartner
Telefonnummer
Aaron
+49 1520 1987721
Fabian Mokros
+49 1520 1987721
Joshua Knura
+49 176 56729965
Kacper Zal
+49 178 3847145
Leon
+49 176 55073939
Paulina Radek
+49 178 7354204
Revin Wakilla
+49 176 34324923
Monika Plitzko
+49 178 3847668